Heardis! Corporate Sound

HearDis!

HearDis! ist eine Agentur für Corporate Sound und hat ihren Sitz in Berlin und Stuttgart. HearDis! wurde 2005 von Felix Haaksman und Robin Hofmann gegründet.

Zum Tätigkeitsbereich zählt die Realisierung von Corporate Sound sowie die Konzeption und Betreuung akustischer Markenstrategien. Weitere Leistungen beinhalten Musikberatung und Vermittlung von Musik und Sound sowie die Rechteklärung und Lizenzierung von Musik für sämtliche Medieninhalte.

Im Jahr 2007 erweitert die Firma ihre Dienstleistungen auf den Bereich Instore Music und Music Events.

2011 wurde die Tochter PlayDis! gegründet welche sich auf die Musikproduktion für Film, TV und Werbung konzentriert.

Das Firmenziel von HearDis! liegt in der Erzielung eines einheitlichen akustischen Erscheinungsbildes von Unternehmen und Marken.

heardis_gross.jpg

Felix Haaksman

Seit vielen Jahren ist Felix Haaksman in der Welt der Musik zu Hause. Als Musikproduzent von zahlreichen Tonträgerveröffentlichungen und Remixen war er zunehmend für die Musik von Werbekampagnen und Filmen verantwortlich. Nach Abschluss seines Studiums der Medientechnik im Jahr 2004 gründete er mit Robin Hofmann die Firma HearDis! Corporate Sound.

Neben den geschäftsführenden Tätigkeiten ist Felix Haaksman in der Funktion des Head of Production für die Steuerung von Prozessen sowie die Umsetzung von Projekten verantwortlich. Sein Fokus liegt im Bereich Musikproduktion, Sound Design und Instore Music. Er ist des weiteren Ansprechpartner für Lizenz-, Musik- und Urheberrecht.

mehr »
 

Felix Haaksman

Seit vielen Jahren ist Felix Haaksman in der Welt der Musik zu Hause. Als Musikproduzent von zahlreichen Tonträgerveröffentlichungen und Remixen war er zunehmend für die Musik von Werbekampagnen und Filmen verantwortlich. Nach Abschluss seines Studiums der Medientechnik im Jahr 2004 gründete er mit Robin Hofmann die Firma HearDis! Corporate Sound.

Neben den geschäftsführenden Tätigkeiten ist Felix Haaksman in der Funktion des Head of Production für die Steuerung von Prozessen sowie die Umsetzung von Projekten verantwortlich. Sein Fokus liegt im Bereich Musikproduktion, Sound Design und Instore Music. Er ist des weiteren Ansprechpartner für Lizenz-, Musik- und Urheberrecht.

Robin Hofmann

Schon vor seinem Kommunikations-Design Studium an der Merz Akademie war Robin Hofmann in verschiedenen Grafik-Design Büros und Werbeagenturen tätig. Ab 1997, während seines Studiums, machte er sich selbstständig und betreute diverse Kunden im Print- und Online-Bereich.

In dieser Zeit wurde auch seine Dj Leidenschaft immer ausgeprägter. 1999 gründete er mit drei Freunden das Musikproduzenten Team Dublex Inc. und im Anschluss das renommierte Musiklabel Pulver Records. International beachtete Musikproduktionen,Veröffentlichungen und Dj Auftritte folgten.

Die neuen Aufgaben lagen seither im Bereich des Artist- und Labelmanagements, im Lizenzrecht und der Planung von Tourneen und Events. In dieser Phase betreute er auch zahlreiche Musikprojekte und Werbekampagnen aus der Industrie. Die Firmengründung von HearDis! Corporate Sound im Jahre 2005 war ein logischer Schritt, diese Tätigkeiten zu professionalisieren.

Robin Hofmann ist als Geschäftsführer bei HearDis! für Projektkonzeption, den Bereich Instore Music und Music Events zuständig. Desweiteren ist er als Dozent für akustische Markenführung an der Design Akademie Berlin tätig.

mehr »
 

Robin Hofmann

Schon vor seinem Kommunikations-Design Studium an der Merz Akademie war Robin Hofmann in verschiedenen Grafik-Design Büros und Werbeagenturen tätig. Ab 1997, während seines Studiums, machte er sich selbstständig und betreute diverse Kunden im Print- und Online-Bereich.

In dieser Zeit wurde auch seine Dj Leidenschaft immer ausgeprägter. 1999 gründete er mit drei Freunden das Musikproduzenten Team Dublex Inc. und im Anschluss das renommierte Musiklabel Pulver Records. International beachtete Musikproduktionen,Veröffentlichungen und Dj Auftritte folgten.

Die neuen Aufgaben lagen seither im Bereich des Artist- und Labelmanagements, im Lizenzrecht und der Planung von Tourneen und Events. In dieser Phase betreute er auch zahlreiche Musikprojekte und Werbekampagnen aus der Industrie. Die Firmengründung von HearDis! Corporate Sound im Jahre 2005 war ein logischer Schritt, diese Tätigkeiten zu professionalisieren.

Robin Hofmann ist als Geschäftsführer bei HearDis! für Projektkonzeption, den Bereich Instore Music und Music Events zuständig. Desweiteren ist er als Dozent für akustische Markenführung an der Design Akademie Berlin tätig.

Meike Frank

Zu den Aufgaben von Meike Frank zählen Key Account Management und Projektbetreuung mit den Schwerpunkten Audio Marketing und Music Licensing.

Bereits während ihres Studiums der Kunstgeschichte und Italianistik, während dem sie auch für die international renommierte Medienkunst-Galerie Fluctuating Images tätig ist und welches sie 2009 mit einer architekturgeschichtlichen Arbeit über den Stuttgarter Tagblatt-Turm abschließt, ist Meike Frank bei HearDis! beschäftigt. Im Juni 2013 wurde Meike die Prokura erteit.

mehr »
 

Meike Frank

Zu den Aufgaben von Meike Frank zählen Key Account Management und Projektbetreuung mit den Schwerpunkten Audio Marketing und Music Licensing.

Bereits während ihres Studiums der Kunstgeschichte und Italianistik, während dem sie auch für die international renommierte Medienkunst-Galerie Fluctuating Images tätig ist und welches sie 2009 mit einer architekturgeschichtlichen Arbeit über den Stuttgarter Tagblatt-Turm abschließt, ist Meike Frank bei HearDis! beschäftigt. Im Juni 2013 wurde Meike die Prokura erteit.

Andreas "Freddy" Koulakiotis

Bereits in den 80er Jahren fokussiert sich die Tätigkeit von Andreas “Freddy” Koulakiotis auf die Welt der Musik. Als “Dj Freddy” hat er sich seit langer Zeit in legendären Stuttgarter Clubs einen Namen gemacht. Von 1993-98 betreibt er seinen eigenen CD- und Plattenladen. “Freddys Records” war stilprägend für Generationen und avancierte in der süddeutschen Musikszene zur Institution.

Seit 2008 ist Andreas mit umfangreichen Musikwissen und grosser Stilsicherheit für HearDis! als Music Consultant tätig. Seine Aufgaben liegen in der Suche nach interessanter und spannender Musik, deren Kategorisierung und Archivierung. Er berät und betreut Kunden aus dem Bereich Instore Music oder selektiert Musiktitel für CD Compilations, Videos etc.

mehr »
 

Andreas "Freddy" Koulakiotis

Bereits in den 80er Jahren fokussiert sich die Tätigkeit von Andreas “Freddy” Koulakiotis auf die Welt der Musik. Als “Dj Freddy” hat er sich seit langer Zeit in legendären Stuttgarter Clubs einen Namen gemacht. Von 1993-98 betreibt er seinen eigenen CD- und Plattenladen. “Freddys Records” war stilprägend für Generationen und avancierte in der süddeutschen Musikszene zur Institution.

Seit 2008 ist Andreas mit umfangreichen Musikwissen und grosser Stilsicherheit für HearDis! als Music Consultant tätig. Seine Aufgaben liegen in der Suche nach interessanter und spannender Musik, deren Kategorisierung und Archivierung. Er berät und betreut Kunden aus dem Bereich Instore Music oder selektiert Musiktitel für CD Compilations, Videos etc.

Rino Spadavecchia

Schon seit den frühen 1980er Jahren sind Rinos Tätigkeiten auf den Bereich Musik ausgerichtet – anfangs als Ein- und Verkäufer in diversen Plattenläden und als DJ, später auch im Tonträger-Vertrieb “Music Mail”.

2000 war er mit Robin Hofmann sowohl an der Gründung des Musikproduzenten Teams Dublex Inc. als auch an der Gründung des renommierten Musiklabels Pulver Records, wo er für den Bereich A&R (Artist & Repertoire) verantwortlich war, beteiligt. Im Jahre 2004 gründete Rino mit einem Music-Mail Arbeitskollegen den eigenen Tonträgervertrieb “OUR Distribution”, den er bis 2006 leitete.

Seit 2009 ist Rino mit seinem umfangreichen Musikwissen und seiner langjährigen Erfahrung für HearDis! als Music Consultant tätig. Seine Aufgaben liegen darin, Andreas „Freddy“ Koulakiotis bei der Suche nach interessanter und spannender Musik und ihrer Kategorisierung und Archivierung zu unterstützen.

mehr »
 

Rino Spadavecchia

Schon seit den frühen 1980er Jahren sind Rinos Tätigkeiten auf den Bereich Musik ausgerichtet – anfangs als Ein- und Verkäufer in diversen Plattenläden und als DJ, später auch im Tonträger-Vertrieb “Music Mail”.

2000 war er mit Robin Hofmann sowohl an der Gründung des Musikproduzenten Teams Dublex Inc. als auch an der Gründung des renommierten Musiklabels Pulver Records, wo er für den Bereich A&R (Artist & Repertoire) verantwortlich war, beteiligt. Im Jahre 2004 gründete Rino mit einem Music-Mail Arbeitskollegen den eigenen Tonträgervertrieb “OUR Distribution”, den er bis 2006 leitete.

Seit 2009 ist Rino mit seinem umfangreichen Musikwissen und seiner langjährigen Erfahrung für HearDis! als Music Consultant tätig. Seine Aufgaben liegen darin, Andreas „Freddy“ Koulakiotis bei der Suche nach interessanter und spannender Musik und ihrer Kategorisierung und Archivierung zu unterstützen.

Daniel Artur Schindler

Als Projekt-Manager unterstützt Daniel das HearDis! Team seit 2010, gehört aber schon seit 2005, als er ein Praktikum bei Robin Hofmanns Pulver Records ableistete, zur erweiterten HearDis! Familie. Im Unternehmen trägt er Verantwortung für die Planung und Koordination redaktioneller Inhalte und für die Entwicklung von Musik-Marketing Strategien und musikalischer Marken-Identitäten.

Daniel erlangte 2013 seinen Master-Abschluss in Medienkulturanalyse an der HHU Düsseldorf, anschlißend an seinen Bachelor-Abschluss in Medienwirtschaft an der HdM Stuttgart aus dem Jahre 2009. Diese Ausbildung befähigt ihn sowohl zu einem tiefen Verständnis ökonomischer Bedürfnisse als auch einem breiten Verständnis der kulturellen Implikationen von Musik.

mehr »
 

Daniel Artur Schindler

Als Projekt-Manager unterstützt Daniel das HearDis! Team seit 2010, gehört aber schon seit 2005, als er ein Praktikum bei Robin Hofmanns Pulver Records ableistete, zur erweiterten HearDis! Familie. Im Unternehmen trägt er Verantwortung für die Planung und Koordination redaktioneller Inhalte und für die Entwicklung von Musik-Marketing Strategien und musikalischer Marken-Identitäten.

Daniel erlangte 2013 seinen Master-Abschluss in Medienkulturanalyse an der HHU Düsseldorf, anschlißend an seinen Bachelor-Abschluss in Medienwirtschaft an der HdM Stuttgart aus dem Jahre 2009. Diese Ausbildung befähigt ihn sowohl zu einem tiefen Verständnis ökonomischer Bedürfnisse als auch einem breiten Verständnis der kulturellen Implikationen von Musik.

Alexander Batsch

Bereits während seiner ursprünglichen Ausbildung zum Grafik-Designer, interessierte sich Alex für Musik und Klanggestaltung. Neben dem passionierten Hören und Sammeln von Tonträgern arbeitet er schon seit längerer Zeit an seinem eigenen, freien Musikprojekt “Selbstserum”.

Während seines im Jahre 2009 abgeschlossenen Studiums zum Audio Engineer an der SAE (School of Audio Engineering) in Berlin konnte er umfangreiche Kenntnisse und Fertigkeiten über Elektroakustik und Tontechnik gewinnen, welche er seit April 2010 bei HearDis! einbringt. Seine Aufgabenbereiche liegen hier in der Musikproduktion und dem Sound Design.

mehr »
 

Alexander Batsch

Bereits während seiner ursprünglichen Ausbildung zum Grafik-Designer, interessierte sich Alex für Musik und Klanggestaltung. Neben dem passionierten Hören und Sammeln von Tonträgern arbeitet er schon seit längerer Zeit an seinem eigenen, freien Musikprojekt “Selbstserum”.

Während seines im Jahre 2009 abgeschlossenen Studiums zum Audio Engineer an der SAE (School of Audio Engineering) in Berlin konnte er umfangreiche Kenntnisse und Fertigkeiten über Elektroakustik und Tontechnik gewinnen, welche er seit April 2010 bei HearDis! einbringt. Seine Aufgabenbereiche liegen hier in der Musikproduktion und dem Sound Design.

Johannes Stegemann

Johannes ist seit Dezember 2010 bei HearDis! beschäftigt und als Producer für Komposition, Musikproduktion und Sound Design tätig.

mehr »
 

Johannes Stegemann

Johannes ist seit Dezember 2010 bei HearDis! beschäftigt und als Producer für Komposition, Musikproduktion und Sound Design tätig.

Tanja Yetgin

Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung als Werbekauffrau war Tanja einige Jahre in Werbeagenturen beschäftigt. Um ihr Wissen zu vertiefen, begann sie ein Studium der Wirtschaftkommunikation an der FHTW Berlin, welche sie 2005 mit einer Arbeit über Ethnomarketing erfolgreich abschloss.

Während ihres Studiums war sie bereits in der Medienbranche bei Firmen wie Jamba, eye square oder autorenwerk tätig. Bei Ihrem letzten Arbeitgeber Kruger Media betreute Tanja die Bereiche Operations und Accounting welche sie seit August 2011 nun auch bei HearDis! übernommen hat.

mehr »
 

Tanja Yetgin

Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung als Werbekauffrau war Tanja einige Jahre in Werbeagenturen beschäftigt. Um ihr Wissen zu vertiefen, begann sie ein Studium der Wirtschaftkommunikation an der FHTW Berlin, welche sie 2005 mit einer Arbeit über Ethnomarketing erfolgreich abschloss.

Während ihres Studiums war sie bereits in der Medienbranche bei Firmen wie Jamba, eye square oder autorenwerk tätig. Bei Ihrem letzten Arbeitgeber Kruger Media betreute Tanja die Bereiche Operations und Accounting welche sie seit August 2011 nun auch bei HearDis! übernommen hat.

Leonie Welz

Zur Zeit ist Leonie im Mutterschaftsurlaub.

Leonie schloss 2010 ihr Bachelor-Studium der Medien- und Kommunikationswirtschaft an der DHBW Ravensburg ab. Im Rahmen des dualen Studiengangs arbeitete sie im Projektmanagement einer Full Service Werbeagentur und anschließend im Bereich Marketing/Sales bei einer Internetagentur.

Seit Anfang 2012 unterstützt sie als Projektmanagerin unsere Music Consultants bei ihrer Arbeit. Sie sorgt dafür, dass die Ansprüche unserer Kunden an den Content optimal befriedigt werden.

mehr »
 

Leonie Welz

Zur Zeit ist Leonie im Mutterschaftsurlaub.

Leonie schloss 2010 ihr Bachelor-Studium der Medien- und Kommunikationswirtschaft an der DHBW Ravensburg ab. Im Rahmen des dualen Studiengangs arbeitete sie im Projektmanagement einer Full Service Werbeagentur und anschließend im Bereich Marketing/Sales bei einer Internetagentur.

Seit Anfang 2012 unterstützt sie als Projektmanagerin unsere Music Consultants bei ihrer Arbeit. Sie sorgt dafür, dass die Ansprüche unserer Kunden an den Content optimal befriedigt werden.

Justin Carter

Justin Carter ist ein echter Musik-Enthusiast und koordiniert die Aktivitäten von HearDis! in den USA. Hauptberuflich kümmert er sich mit seiner Firma New Release um die Organisation und Promotion von Musikevents, egal ob in angesagten New Yorker Underground Lofts oder renommierten Kulturinstitutionen wie dem Museum of Modern Art. Auch als Dj ist Justin Carter regelmässig tätig.

Lange Zeit war er Labelmanager von Nublu, einer Institution der Lower East Side von Manhatten. Auch war er mehrere Jahre für das Musikprogramm des APT verantwortlich, als der Club noch zu den Hot Spots des New Yorker Nachtlebens zählte. Justin betreute bereits Projekte für Saatchi & Saatchi, Nokia, The Gorillaz und The Museum of Natural History und arbeitete zusammen mit Künstlern wie Vampire Weekend, David Byrne oder Grandmaster Flash.

Seine Erfahrung und Kompetenz in der Musikbranche und seine direkten Kontakte zur Musikszene in den USA stellen eine echte Bereicherung und optimale Ergänzung für die internationalen Aktivitäten von HearDis! dar.

mehr »
 

Justin Carter

Justin Carter ist ein echter Musik-Enthusiast und koordiniert die Aktivitäten von HearDis! in den USA. Hauptberuflich kümmert er sich mit seiner Firma New Release um die Organisation und Promotion von Musikevents, egal ob in angesagten New Yorker Underground Lofts oder renommierten Kulturinstitutionen wie dem Museum of Modern Art. Auch als Dj ist Justin Carter regelmässig tätig.

Lange Zeit war er Labelmanager von Nublu, einer Institution der Lower East Side von Manhatten. Auch war er mehrere Jahre für das Musikprogramm des APT verantwortlich, als der Club noch zu den Hot Spots des New Yorker Nachtlebens zählte. Justin betreute bereits Projekte für Saatchi & Saatchi, Nokia, The Gorillaz und The Museum of Natural History und arbeitete zusammen mit Künstlern wie Vampire Weekend, David Byrne oder Grandmaster Flash.

Seine Erfahrung und Kompetenz in der Musikbranche und seine direkten Kontakte zur Musikszene in den USA stellen eine echte Bereicherung und optimale Ergänzung für die internationalen Aktivitäten von HearDis! dar.

Steffen Wist

Steffen Wist studierte Internationale Betriebswirtschaft an der HTW Aalen und der Fordham University, New York, und absolvierte ein Praxissemester bei der Lufthansa in Los Angeles. Seine BA Thesis schrieb er im Fachbereich Wirtschaftspsychologie zum Thema “Rationality In Managerial Decision Making”. Seit seinem 13. Lebensjahr sammelt er Schallplatten und ist nebenberuflich als Dj und Veranstalter tätig.

Als Projektmanager und Konzepter kombiniert er bei HearDis! seine Musikleidenschaft mit seinem Fachwissen, entwickelt kreative Marketingkonzepte und gewährleistet deren erfolgreiche Realisierung.

mehr »
 

Steffen Wist

Steffen Wist studierte Internationale Betriebswirtschaft an der HTW Aalen und der Fordham University, New York, und absolvierte ein Praxissemester bei der Lufthansa in Los Angeles. Seine BA Thesis schrieb er im Fachbereich Wirtschaftspsychologie zum Thema “Rationality In Managerial Decision Making”. Seit seinem 13. Lebensjahr sammelt er Schallplatten und ist nebenberuflich als Dj und Veranstalter tätig.

Als Projektmanager und Konzepter kombiniert er bei HearDis! seine Musikleidenschaft mit seinem Fachwissen, entwickelt kreative Marketingkonzepte und gewährleistet deren erfolgreiche Realisierung.

Matthias Bierer

Als gelernter Toningenieur und Sounddesigner ist Matthias Bierer unser Fels in der Brandung sich ständig wandelnder Technologien und Technikansprüche. An seine Ausbildung an der Deutschen POP in München hat er den Bachelor of Arts im Fach Digitale Medien an der Hochschule Ulm angeschlossen. Die Zeit dazwischen überbrückte er mit einem Semester Praxiserfahrung in Deutschlands ältestem Tonstudio Bauer Studios. Seine BA Thesis schrieb er über generative Klangerzeugung im dynamisch veränderbaren Raum.

Durch seine musikalische Ausbildung und sein technisches Verständnis ist er die ideale Unterstützung für unterschiedlichste Belange - sei es auf Kunden- oder Agenturseite.

mehr »
 

Matthias Bierer

Als gelernter Toningenieur und Sounddesigner ist Matthias Bierer unser Fels in der Brandung sich ständig wandelnder Technologien und Technikansprüche. An seine Ausbildung an der Deutschen POP in München hat er den Bachelor of Arts im Fach Digitale Medien an der Hochschule Ulm angeschlossen. Die Zeit dazwischen überbrückte er mit einem Semester Praxiserfahrung in Deutschlands ältestem Tonstudio Bauer Studios. Seine BA Thesis schrieb er über generative Klangerzeugung im dynamisch veränderbaren Raum.

Durch seine musikalische Ausbildung und sein technisches Verständnis ist er die ideale Unterstützung für unterschiedlichste Belange - sei es auf Kunden- oder Agenturseite.

Marija “Mary” Kovacevic

Seit 2013 unterstützt Marija “Mary” Kovacevic HearDis! als Junior Project-Managerin in den Geschäftsbereichen Music Licensing und Instore Music.

Einerseits erlangte sie an der Akademie für Büro-Kommunikation und Welthandelssprachen (mittlerweile Euro-Akademie) ein Diplom im Fach Tourismusmanagement; andererseits ist sie tief verwurzelt in der Stuttgarter Musik- und Event-Szene, so dass sie hervorragend zu HearDis! passt und unser Team sinnvoll ergänzt.

mehr »
 

Marija “Mary” Kovacevic

Seit 2013 unterstützt Marija “Mary” Kovacevic HearDis! als Junior Project-Managerin in den Geschäftsbereichen Music Licensing und Instore Music.

Einerseits erlangte sie an der Akademie für Büro-Kommunikation und Welthandelssprachen (mittlerweile Euro-Akademie) ein Diplom im Fach Tourismusmanagement; andererseits ist sie tief verwurzelt in der Stuttgarter Musik- und Event-Szene, so dass sie hervorragend zu HearDis! passt und unser Team sinnvoll ergänzt.

Catherine Elsässer

Catherine ist seit Herbst 2013 die erste Auszubildende in der Firmengeschichte von HearDis!. Während ihrer Ausbildung zur Kauffrau für audiovisuelle Medien unterstützt sie das Unternehmen sowohl bei administrativen, als auch kreativen Tätigkeiten.
Ihr Abitur mit Schwerpunkt Deutsch hat sie Anfang 2013 im französischen Saint-Germain-en-Laye gemacht.

mehr »
 

Catherine Elsässer

Catherine ist seit Herbst 2013 die erste Auszubildende in der Firmengeschichte von HearDis!. Während ihrer Ausbildung zur Kauffrau für audiovisuelle Medien unterstützt sie das Unternehmen sowohl bei administrativen, als auch kreativen Tätigkeiten.
Ihr Abitur mit Schwerpunkt Deutsch hat sie Anfang 2013 im französischen Saint-Germain-en-Laye gemacht.